SIT 2013

 

Programm

 

13.00 Uhr Eintreffen der Gäste
(Empfang mit Kaffee und Tee; Ausgabe der Tagungsunterlagen).
13.30 Uhr Begrüßung durch Christiane Stoye-Benk
Württ. Notariatsassessorin, Menold Bezler Rechtsanwälte.
von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr Vorträge:
14.00 Uhr Prof. Dr. oec. Hanspeter Gondring
FRICS, wissenschaftlicher Leiter ADI Akademie der Immobilienwirtschaft
„Die Stadt der Zukunft – moderne Ansätze der Quartiersforschung“.
15.00 Uhr Thomas Schwarz
Leiter des Statistischen Amts der Landeshauptstadt Stuttgart
„Wohnungsmarkt in Stuttgart - im Wandel“.
16.00 Uhr Prof. Dr. Wilhelm Bauer
Institutsdirektor und stellvertretender Institutsleiter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart
Institut für Arbeitswirtschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart
Geschäftsführendes Verwaltungsratsmitglied der Fraunhofer Italia Research s.c.a.r.l.
„Vision Morgenstadt“.
anschließend Kaffeepause
ab 17.00 Uhr Podiumsdiskussion

 

Podiumsdiskussion

 

„Wohnungsbedarf 2020 in Stuttgart“

Moderierte Podiumsdiskussion mit Herrn Dr. Walter Döring, Wirtschaftsminister a.D., Lehrbeauftragter und Inhaber der Döring-Consulting.

Die moderierte Diskussion wird mit den Referenten und Herrn Prof. Mark Blaschitz, Architekt, Lehrstuhl und Professur Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Co-Gründer und Co-Eigentümer der Marke SPLITTERWERK stattfinden.

Im Foyer werden Teilnehmer der Immobilienbranche zum Thema „Stadt der Zukunft” eigene Projekte und Denkansätze präsentieren.

 

Menold Bezler - Rechtsanwälte Akademie der Immobilienwirtschaft