Programm
Dienstag, 02. Februar 2016 ab 13.00 Uhr
Geno Haus | Heilbronner Straße 41 | 70191 Stuttgart

 

13.00 Uhr Eintreffen der Gäste
(Empfang mit Kaffee und Tee; Ausgabe der Tagungsunterlagen).
13.30 Uhr Begrüßung durch Christiane Stoye-Benk
Württ. Notariatsassessorin, Menold Bezler Rechtsanwälte.
13.40 Uhr Thomas Kiwitt
Leiter der Abteilung Planung des Verbands Region Stuttgart
„Regionale Perspektiven der Wohnbauentwicklung in der Region Stuttgart“
14.00 Uhr Thomas Herrmann
Freier Architekt Vorsitzender der Kammergruppe Stuttgart-Ost und Sprecher der Fünf Stuttgarter Kammergruppen
„Masse mit Klasse! Innovation und Qualität als Mittel zur Bewältigung der Wohnungskrise“
14.30 Uhr Verena Rösner
Dipl.-Verww. (FH), Rechtsanwältin, Menold Bezler Rechtsanwälte
„Handlungsspielräume am Beispiel der Sonderregelungen des BauGB zu Flüchtlingsunterkünften“
14.50 Uhr Kaffeepause
15.20 Uhr Mathias Düsterdick
Gesellschafter-Geschäftsführer der GERCH Group, Düsseldorf
„Garten Campus Stuttgart-Vaihingen“
15.40 Uhr Prof. Dr. oec. Hanspeter Gondring FRICS
wissenschaftlicher Leiter ADI Akademie der Immobilienwirtschaft
„Modelle der Stadtentwicklung in der Postmoderne“
ab 16.00 Uhr Podiumsdiskussion

Download der Einladung [PDF]

Menold Bezler - Rechtsanwälte Akademie der Immobilienwirtschaft