Programm
Dienstag, 23. Mai 2017 ab 13.30 Uhr
Geno Haus | Heilbronner Straße 41 | 70191 Stuttgart

 

13.30 Uhr Eintreffen der Gäste
(Empfang mit Kaffee und Tee; Ausgabe der Tagungsunterlagen)
14.00 Uhr Begrüßung durch Christiane Stoye-Benk
Württ. Notariatsassessorin, Menold Bezler Rechtsanwälte
14.10 Uhr Bernhard Sibold,
Präsident, Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Baden-Württemberg
„Betongold in Zeiten niedriger Zinsen – Risiko für die Finanzstabilität?“
14.40 Uhr Dr. Marcus Cieleback,
Group Head of Research, PATRIZIA Immobilien AG
„Markttrends und ‚Vox populi’“
15.10 Uhr Ralf Fröba MRICS,
Bereichsleitung Büro- und Investmentmärkte, bulwiengesa AG
„Rendite und Preisentwicklung von Büroimmobilien unter besonderer Berücksichtigung von Stuttgart“
15.40 Uhr Kaffeepause
16.00 Uhr Prof. Dr. Hanspeter Gondring FRICS,
Geschäftsführender Gesellschafter und Wissenschaftlicher Leiter, ADI Akademie der
Immobilienwirtschaft GmbH „Stuttgart als Schwarmstadt – Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft“
ab 16.30 Uhr Podiumsdiskussion
Streitfrage: Shopping und Office Center vs. Wohnen in Citylagen
mit Jürgen Klein MRICS, Leitung Büro Stuttgart, Reiß & Co. Real Estate München GmbH
  Michael Schmutzer, Geschäftsführender Gesellschafter, Design Offices GmbH
und Falko Streber, Geschäftsführer, Retail-Group Streber GmbH
 
Moderation: Frank Peter Unterreiner, Herausgeber Immobilienbrief Stuttgart
Im Anschluss an die Veranstaltung (ab ca. 17.30 Uhr) sind Sie zu einem Imbiss eingeladen. Nutzen Sie die Gelegenheit um Ihre individuellen Fragen zu diskutieren und neue Kontakte zu knüpfen. Anmeldeschluss ist Dienstag, 16. Mai 2017. Nutzen Sie bitte für die Anmeldung das Anmeldeformular.
Menold Bezler - Rechtsanwälte Akademie der Immobilienwirtschaft